05.07.2019 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Göppingen

Kreistagsfraktion wählt Susanne Widmaier als Vorsitzende

 
Die alte und neue Fraktionschefin Susanne Widmaier

Die Uhinger Stadträtin Susanne Widmaier wird auch in der kommenden Wahlperiode des Kreistags der elfköpfigen SPD-Fraktion vorsitzen. Sie wurde auf der konstituierenden Sitzung ihrer Fraktion einstimmig gewählt. Widmaier führt die SPD-Kreistagsfraktion seit 2015 und gehört auch der Verbandsversammlung der Region Stuttgart als Regionalrätin an.

„In den vergangenen fünf Jahren konnten wir mit dem Beitritt zum VVS, der Einführung des Sozialtickets, dem Metropolexpress und einer Reduzierung der Schülerbeförderungskosten einen Großteil unserer Kernforderungen durchsetzen“, blickt Susanne Widmaier auf die vergangene Wahlperiode zurück. In Zukunft wolle die SPD-Kreistagsfraktion sich insbesondere auf das Thema Stärkung der dualen Ausbildung und sozialer Wohnungsbau konzentrieren. Aber auch die Prüfung der Rekommunalisierung des Müllheizkraftwerks sowie ein klares Bekenntnis zum Verbleib der kreiseigenen Alb Fils Kliniken in kommunaler Hand gehörten zur DNA der neuen Fraktion.

Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurden der Wangener Gemeinderat Benjamin Christian, die Göppinger Stadträtin Hilde Huber und der Salacher Bürgermeister Julian Stipp gewählt.

Die Fraktion wählte auch ihre Vorschläge für die Ausschüsse. Im Verwaltungsausschuss wird die SPD von der Fraktionsvorsitzenden Susanne Widmaier und dem Salacher Landtagsabgeordneten und Gemeinderat Peter Hofelich vertreten. Im Umwelt- und Verkehrsausschuss werden Benjamin Christian sowie der Göppinger Stadtrat Dr. Michael Grebner vertreten sein. Hilde Huber soll dem Jugendhilfeausschuss und Julian Stipp dem Sozialausschuss angehören. Für den Aufsichtsrat der Alb Fils Kliniken normierte die Fraktion Susanne Widmaier und die Heininger Gemeinderätin Claudia Schlürmann. Der Geislinger Landtagsabgeordnete und Stadtrat Sascha Binder soll dem Verwaltungsrat der Kreissparkasse weiterhin angehören. Der Kuchener Gemeinderat Rainer Kruschina vertritt die SPD im Aufsichtsrat der Kreisbau und Martin Gansloser aus Deggingen die Fraktion im Beirat des Müllheizkraftwerkes. Weiter gehört der neuen SPD-Kreistagsfraktion der Ebersbacher Bürgermeister Eberhard Keller an. 

12.06.2019 in Ortsverein

Einladung: Pflege hat Zukunft

 

Donnerstag, 18. Juli, 19.30 Uhr im Café Mann in Wäschenbeuren

Sehr geehrte Damen und Herren, um die Pflege in unserer Gesellschaft zukunftsfest zu gestalten, stehen wir vor großen Herausforderungen. Die Suche nach tragfähigen Lösungen treibt alle Akteure um - politisch Verantwortliche, Verbände, Träger, Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste ebenso wie Pflegekräfte, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen.

Wie kann eine gute und verlässliche Pflege auch für die Zukunft gewährleistet werden? Wie schaffen wir es, mehr Menschen für diesen wertvollen Beruf zu begeistern? Wie kann die Pflegeversicherung nachhaltig weiterentwickelt werden? Wie können pflegende Angehörige noch besser unterstützt werden

18.05.2019 in Ortsverein

Schurwald-SPD wieder stark im Kreisvorstand vertreten

 

Auf der Kreisdelegiertenkonferenz am 8. Mai wurde die stv. Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Östlicher Schurwald Caroline Fischer als Schriftführerin sowie der Ortsvereinsvorsitzende Benjamin Christian als stv. Kreisvorsitzender für weitere zwei Jahre ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Damit gehören sie weiterhin dem siebenköpfigen geschäftsführenden Vorstand des SPD-Kreisverbandes an.

10.05.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Göppingen

Sabrina Hartmann einstimmig als Kreisvorsitzende bestätigt

 
Der neugewählte Kreisvorstand

Bei der Delegiertenkonferenz der Kreis-SPD am Mittwochabend in Süßen haben die Vertreter der Ortsvereine die Kreisvorsitzende Sabrina Hartmann einstimmig im Amt bestätigt. Neben der Neuwahl des Kreisvorstandes standen besonders die anstehenden Kommunal- und Europawahlen im Mittelpunkt. Es gehe darum, weiterhin „vor Ort nahe bei den Menschen zu sein und soziale Politik zu gestalten“, betonte Hartmann auch mit Blick auf die starke kommunale Verankerung der SPD im Landkreis Göppingen.

 

Diese besondere kommunale Verankerung der SPD im Kreis zeige sich auch an der Besetzung der Kreistags-Listenplätze, unterstrich die alte und neue Kreisvorsitzende. Als einziger Partei sei es den Sozialdemokraten gelungen, alle möglichen Listenplätze mit starken Kandidatinnen und Kandidaten, die vor Ort nah bei den Menschen und in Vereinen und Gesellschaft engagiert sind, zu besetzen. Auch der Frauenanteil sei mit rund 44 Prozent bei den Sozialdemokraten am höchsten. Umso bedeutsamer sei es deshalb, auch in Zukunft kommunale Anliegen aufzugreifen und klare Akzente für eine soziale Politik vor Ort zu setzen. In diesem Zusammenhang forderte Hartmann neben einem Wohnraumförderer im Kreis für mehr bezahlbaren Wohnraum auch eine Göppinger Garantie für Ausbildung. Die Alb-Fils-Kliniken sollten an beiden Standorten in Göppingen und Geislingen in kommunaler Hand erhalten bleiben. Hinzu kämen der „Ausbau von B10 und A8 als große und wichtige Projekte für den gesamten Landkreis. Es braucht zudem eine Mobilitätsstrategie des Kreises, um alle Verkehrsformen gut miteinander zu verbinden“, erklärte Hartmann.

 

09.05.2019 in Ortsverein

Vorstellungsabend zur Kreis- und Gemeinderatswahl

 

Freitag, 17. Mai ab 19 Uh im FLAIR Restaurant Sportpark Lindach

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

für uns ist Rechberghausen mehr als Wohnort. Es ist unsere Heimat. Deshalb möchten wir uns auch in den nächsten fünf Jahren gemeinsam mit Ihnen dafür einsetzen unsere Gemeinde lebenswert und attraktiv zu erhalten und gemeinsam weiterzuentwickeln. Gerne möchten wir uns persönlich und unsere Ziele und Ideen für Rechberghausen vorstellen. Dafür laden wir Sie herzlich am Freitag, 17. Mai ab 19 Uhr ins FLAIR Restaurant Sportpark Lindach ein. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Ihre Gemeinderäte und Kandidaten: Evelyn Ertinger, Thomas Möck, Jutta Kraus, Benjamin Dannecker, Caroline Fischer, Oliver Weyhmüller, Carmen König, Horst Leischner, Karl Stradinger, Ralf Erdhütter, Florian Kraus und Reinhard Kirchner

03.05.2019 in Ortsverein

Breitbandausbau – Was können kleinere Gemeinden tun?

 

Montag, 13. Mai, 19.00 Uhr, Waldhorn (Hauptstraße 84, 73117 Wangen)

Die Diskussion im Wangener Gemeinderat über den Beitritt zum „Zweckverband Gigabit Landkreis Göppingen“, zeigt, dass es besonders kleinere Kommunen vor Herausforderungen stellt eine gute Breitbandversorgung im Ort zu erreichen. Doch welche Handlungsmöglichkeiten haben Gemeinden überhaupt ihren Einwohnerinnen und Einwohnern eine gute Breitbandversorgung zur Verfügung zu stellen und vor welchen finanziellen Herausforderungen stehen sie?

01.05.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Göppingen

Einladung zum Europapolitischen Gespräch mit Evelyne Gebhardt, MdEP

 

Freitag, 3. Mai, 16.00 Uhr, Hotel Ochsen, UImer Str. 8, 73066 Uhingen

Wir freuen uns, dass die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments Evelyne Gebhardt zum europapolitischen Gespräch nach Uhingen kommen wird. Wie sieht ein soziales Europa aus, wie gestalten wir gute Arbeit? Wie gelingt eine Angleichung der Mitgliedsstaaten, beispielsweise bei der Infrastruktur? Wie muss der europäische Umwelt- und Klimaschutz aussehen? In dieser Runde haben wir Gelegenheit mit Evelyne über diese und andere Fragen über die Zukunft der Europäischen Union zu diskutieren.

29.04.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Göppingen

Kreis-SPD ruft zur Teilnahme an Mai-Kundgebung in Göppingen auf

 
DGB-Aufruf zur 1.Mai-Kundgebung

Europa ist der Schlüssel für eine faire Globalisierung

In diesem Jahr ruft der DGB am ersten Mai unter dem Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ zu den traditionellen Mai-Kundgebungen auf. Allein in Baden-Württemberg finden 55 Veranstaltungen des DGB zum Tag der Arbeit statt. Die SPD im Landkreis Göppingen unterstützt den Aufruf der Gewerkschaften und ruft auch in diesem Jahr zur Teilnahme an der Kundgebung auf dem Schillerplatz in Göppingen auf. 

25.04.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Göppingen

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Harald Kraus

 

Nicht nur als Schlaglochsheriff und AWO-Reiseleiter geehrt

In einer Feierstunde im Foyer der Stadthalle Eislingen hat Oberbürgermeister Klaus Heininger dem langjährigen AWO-Vorsitzenden im Namen des Bundespräsidenten die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

18.04.2019 in Kreisverband von SPD Kreisverband Göppingen

SPD verabschiedet Kreistagswahlprogramm

 

Die Kreis-SPD hat auf Ihrer Mitgliederversammlung ihr Programm zur Kreistagswahl verabschiedetet.

Zu Beginn ging die Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Susanne Widmaier auf das Erreichte ein: „In den vergangenen fünf Jahren konnten wir mit dem Beitritt zum VVS, der Einführung des Sozialtickets, dem Metropolexpress und einer Reduzierung der Schülerbeförderungskosten einen Großteil unserer Kernforderungen durchsetzen.“