SPD ORTSVEREIN ÖSTLICHER SCHURWALD

Veröffentlicht in Ortsverein
am 21.03.2019

Auf einer Mitgliederversammlung hat die SPD im Wahlkreis 5 ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. „Es freut uns, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern ein starkes Team mit unterschiedlichen Persönlichkeiten aus unseren sechs Schurwaldgemeinden präsentieren können“, erklären die Vorsitzenden der drei Schurwald-Ortsvereine nach der Versammlung.

Auf Listenplatz 1 schicken die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten den amtierenden Kreisrat und Wangener Gemeinderat Benjamin Christian ins Rennen. Der stv. Kreisvorsitzende der SPD und Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Östlicher Schurwald leitet das Wahlkreisbüro der Göppinger Bundestagsabgeordneten Heike Baehrens. Er setze vor allem darauf sein politisches Netzwerk zu nutzen um „das Beste für die sechs Schurwaldgemeinden herauszuholen.“

Veröffentlicht in Kreisverband
am 20.03.2019 von SPD Kreisverband Göppingen

Die Mitglieder der SPD-Ortsvereine Süßen und Gingen-Kuchen haben jetzt ihre Kandidaten für die Wahlen zum Kreistag am 26. Mai gewählt. Im Kuchener Gasthaus "Küferstüble" wurden für den Wahlkreis 8, der die drei Filstalkommunen umfasst, die folgenden Kandidaten gewählt:

  1. Anke Löffel (Gemeinderätin und stv. Fraktionsvorsitzende), Kuchen
  2. Werner Borowski (Vorsitzender SPD-Ortsverein Gingen-Kuchen), Gingen
  3. Rainer Kruschina (Kreisrat, Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender), Kuchen
  4. Eberhard Hermann (Stadtrat und stv. Fraktionsvorsitzender), Süßen
  5. Reiner Scheifele (Stadtrat und Vorsitzender SPD-Vorsitzender Süßen), Süßen
  6. Armin Saalmüller, Süßen
  7. Günther Meyer, Gingen

Veröffentlicht in Kreisverband
am 08.03.2019 von SPD Kreisverband Göppingen

Mit einer 36-köpfigen Delegation war der SPD-Kreisverband beim politischen Aschermittwoch der Landes-SPD in Ludwigsburg vertreten. Dort ließen sie sich vom ehemaligen Präsidenten des Europäischen Parlamentes Martin Schulz, MdB auf die Europawahl im Mai einstimmen. Aber auch die Landespolitik spielte aufgrund des von der grün-schwarzen Landesregierung abgelehnten Volksbegehrens zu gebührenfreien Kindergärten eine Rolle.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 20.02.2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zu unserer Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl im Wahlkreis 5 (Adelberg, Birenbach, Börtlingen, Rechberghausen, Wäschenbeuren, Wangen) am Dienstag, 19. März um 18.30 Uhr in „Schmid’s Gaststätte Am Park“ (Im Töbele 3, 73098 Rechberghausen) laden wir Sie herzlich ein.

Veröffentlicht in Kreisverband
am 19.02.2019 von SPD Kreisverband Göppingen

Kreismitgliederversammlung im Roten Ochsen in Rechberghausen

SPD-Mitgliederversammlung zur Regionalwahl

Auf ihrer Kreismitgliederversammlung in Rechberghausen hat der SPD Kreisverband Göppingen seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Regionalwahl am 26. Mai 2019 nominiert. Angeführt wird die Regionalwahlliste von der amtierenden Regionalrätin und Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Susanne Widmaier und dem Vorsitzenden der SPD-Gemeinderatsfraktion Süßen, Udo Rössler.

KreisverbandNachruf Dieter Riegel

Veröffentlicht in Kreisverband
am 19.02.2019 von SPD Kreisverband Göppingen

Der SPD-Kreisverband trauert um seinen ehemaligen Stadt- und Kreisrat Dieter Riegel. Wir verlieren mit ihm einen engagierten Sozialdemokraten der sich mit seinem Wirken und Einsatz für unseren Landkreis weit über unsere Partei hinaus Anerkennung verdient hat. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Am 20. Oktober 1968 wurde Dieter Riegel in den Gemeinderat gewählt. Ins Amt eingesetzt werden sollte er jedoch erst im Februar 1969 nach den Haushaltsberatungen für dieses Jahr. Dagegen wehrte sich der junge Stadtrat mit Erfolg. Er und seine neu gewählten Kolleginnen und Kollegen wollten den Haushalt für 1969, die Grundlage der Kommunalpolitik, mitbestimmen. Das ganze bis dahin ausgeübte Verfahren bei den Haushaltsberatungen erschien Dieter Riegel nicht transparent, für die Bürger nicht verfolgbar. Deshalb schrieb Dieter Riegel einen öffentlichen Brief und drohte mit der Kommunalaufsicht. Nur eine Woche nach dem Gang an die Öffentlichkeit wurde dann der neugewählte Gemeinderat eingesetzt. „Noch ehe er überhaupt in den Göppinger Gemeinderat eingezogen ist, hat der neu gewählte Göppinger Stadtrat Dieter Riegel einen ersten kommunalpolitischen Erfolg errungen“, lautete der Eröffnungssatz des in der gesamten Landespresse verbreiteten Artikels der NWZ.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 18.02.2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zu unserer Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Rechberghausen am Dienstag, 19. März um 19.30 Uhr in „Schmid’s Gaststätte Am Park“ (Im Töbele 3, 73098 Rechberghausen) laden wir Sie herzlich ein.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 11.02.2019

Am Montag, 18. Februar laden wir Sie herzlich um 19.00 Uhr zu unserem nächsten kommunalpolitischen Stammtisch in der Alten Post (Faurndauer Str. 13, 73098 Rechberghausen) ein.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über die Gemeinde- und Kreistagswahl im Mai diskutieren. Wir wollen von Ihnen wissen, was sich die Gemeinde in den nächsten fünf Jahren ins „Hausaufgabenheft“ schreiben sollte. Egal ob Kindergärten, Spielplätze, Sportanlagen, Verkehr oder anderen Themen – wir sind auf Ihre Ideen gespannt. Kreisrat Benjamin Christian wird über die aktuellen Themen der Kreispolitik berichten.

Wenn Sie ebenfalls Lust haben sich bei der offenen Gemeinderatsliste der SPD in Rechberghausen einzubringen sprechen Sie uns einfach an.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 04.02.2019 von SPD Kreisverband Göppingen

Es war ein langer und sehr steiniger Weg bis zu diesem Beschluss. Die SPD-Kreistagsfraktion setzt sich bereits seit vielen Jahren für den Beitritt ein. Die Vorsitzende der Kreistagsfraktion und Regionalrätin Susanne Widmaier forderte bereits zur Kommunalwahl 2014 „Einen starken Landkreis in einer starken Region Stuttgart“ sowie einen „Modernen und lebenswerten Landkreis mit einer guten Infrastruktur“.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 01.02.2019

Beim Besuch des Göppinger Landtagsabgeordneten Peter Hofelich (SPD) in Adelberg standen vor wenigen Tagen zahlreiche Begegnungen auf dem Programm. Neben einem Gespräch mit Bürgermeisterin Carmen Marquardt traf sich der Abgeordnete auch mit Pfarrer Tilman Schühle und dem Geschäftsführer des Klosterparks Markus Höfer. Hinzu kam eine gemeinsame Waldbegehung mit Förster Martin Mönich. „Auf den Höhen zwischen Fils und Rems lebt es sich gut. Bürgernahe Landespolitik fördert das wirtschaftlich, ökologisch und sozial“, betont Hofelich mit Blick auf die Begegnungen vor Ort im Schurwald.